Die kurze Winterpause für die Breitensportler ist schon wieder vorbei. Nach den Feiertagen geht es schon heute mit der CTF beim RSV Gütersloh wieder los. Morgen folgt dann mit der CTF beim SC Capelle der Auftakt zur WWBT 2018, die jeden Sonntag durch den Winter begleitet. Pünktlich zum Auftakt der Breitensportsaison verspricht der Wetterbericht auch trockenes Wetter. Dies dürfte aber wohl mehr für den Regen von oben gelten, die Böden dürften es den Teilnehmern sehr schwer machen, eine längere Säuberungsaktion von Mensch und Material inklusive.

Wir starten morgen beim SC Cappelle gemeinsam in die neus Saison. Wie immer übernimmt Ulli bei den CTFs die Gruppenleitung. Auf Grund des erwartet starken Andrangs starten wir gemeinsam um 10:30 Uhr, um dem ersten Ansturm aus dem Weg zu gehen.

Wir möchten dieses Jahr gemeinsam mit euch die eine oder andere Tour fahren. Damit jeder planen kann (oder die Touren um weitere eigene Angebote erweitern kann) haben wir gestern eine Jahresplanung für RTF und CTF Touren in NRW gemacht. Diese werden wir in Kürze online stellen. Ulli und Christoph werden dabei schwerpunktmäßig die CTFs abdecken, während Jürgen, Michael und Uwe sich um die RTF kümmern. Bei den gemeinsamen RTF Angeboten wollen wir bei einigen RTF Touren die flach sind gemeinsam fahren, ansonsten soll es auch hier die für das Training geplanten unterschiedlichen Gruppen für eher ruhigere Runden (Michael und ich) und längere schnellere Runden (Jürgen) geben. Dem wollen wir teilweise auch mit unterschiedlichen Startzeiten gerecht werden, um vom Start weg Ruhe in die Gruppen zu bringen. Die Vorschläge sind als Anhaltspunkte für ordentliches Wetter gedacht, bei schlechtem Wetter und Dauerregen wird es dann auch Abweichungen geben über die im Terminkalender rechtzeitig informiert wird.