Das eiskalte Wetter hat der RSG Herne leider nur wenige Starter bei seinen beiden Veranstaltungen am Sonntag beschert. 5 wetterfeste Radsportler machten sich in zwei Kleingruppen vom RC Buer / Westerholt auf den Weg eine der RTF Strecken zu absolvieren. Bei insgesamt 60 Startern stellten wir dabei sogar die größte Vereinsgruppe. Deutlich mehr Starter machten sich beim NRW-CTF-CUP auf den Weg entlang des Rhein-Herne-Kanal und über die Halden. Unter 160 Startern waren auch hier 4 Mitglieder des RC Buer / Westerholt am Start und sammelten erste Punkte für die Serienwertung und die Mannschaftswertung.