11Valkenburg NL - Klassikerwetter sieht anders aus. Bei bestem Frühjahrswetter standen Jörg und Joachim mit vielen tausend anderen Radsportlern am Start des Amstel Gold Race. Für beide ging es in netter Begleitung auf die längste, die 240 km Strecke. Die etwas weniger als 3000 Hm wurden in einer Fahrzeit von 7:36 Stunden zurückgelegt. Für Jörg war dies bereits nach Flandern der zweite Klassiker des Jahres, für Joachim geht es am kommenden Wochenende noch nach Liege - Bastogne - Liege.