Immer mehr Radsportler nutzen die Möglichkeit ihren Sport auch Indoor auszuüben. Gerade in Corona Zeiten kommt so auch ein wenig Gemeinsamkeit auf, wie Thorsten berichtet. Die German Cycling Academy (GCA) bietet dazu über den Winter für den Breitensportler regelmäßig virtuelle RTF´s an, die circa 75 km lang sind. Thorsten war am Sonntag dabei und hat bereits seine dritte Tour in diesem Winterhalbjahr absolviert. Das Bild zeigt seinen Trainingsraum. Zusammen mit Jörg F. sucht Thorsten weitere Mitstreiter die im Netz aktiv sind. Dabei steht er auch gerne Anfängern mit Rat und Tat zur Seite.

Auch in den kommenden Wochen beiet die GCA weitere virtuelle RTF´s an. Die GCA schreibt dazu: "Der BDR eSports vRTF ist nichts für Racer. Hier startet man gemeinsam zu einer Tour und kommt auch zusammen ans Ziel. BDR-RTF-Wertungskarteninhaber können bei erfolgreicher Teilnahme auch auch Punkte
einfahren. Der ‚scharfe Start‘ ist am Sonntag, den 13. Dezember um 10:00 Uhr." Alle Informationen zu den nächsten Touren findet ihr hier: SONNTAGS | 10:00 UHR (14-tägig) - www.germancyclingacademy.de/#eSports-vRTF