Nach unseren #trotzdemSPORT Aktionen „Distanz“-Schrottwichteln und der QR-Code Rallye zu Fuß im Stadtwald & der Löchterheide freuen wir uns, euch als dritten Teil unsere „QR-Code Rallye Bike“ präsentieren zu können.

Diese Rallye besteht aus einem Rundkurs der mit dem Fahrrad befahren wird und bei dem unterwegs Zwischenziele angefahren werden. An diesen Zwischenzielen findet ihr jeweils einen QR Code mit einem kleinen Rätsel. Nachdem ihr alle Lösungen eingesammelt habt, könnt ihr uns diese per Mail zusenden und bekommt als Rückmeldung eine QR-Code Urkunde des RC Buer zum Ausdrucken.

Die Rallye hat ihr Start/Ziel am Bikepark des RC Buer in Gelsenkirchen-Resse (Im Emscherbruch 150). Sie umfasst neun Zwischenziele mit Rätseln und geht über eine Distanz von rund 68 km. Der Kurs kann auch in Abschnitten befahren werden, ist somit z.B. unterteilt auf mehrere Wochenenden auch mit Kindern gut zu bewältigen. Abgesehen von Rennrädern ist die Strecke für jedes Fahrrad geeignet, je nach Wetterlage können einzelne Passagen aber matschig sein. Zudem kann man anhängig von seinem Wohnort an jedem Punkt des Rundkurses einsteigen. Die Route führt von Resse über Polsum, Dorsten-Hervest, Marl, Herten, den Landschaftspark Hoheward und den Emscherbruch zurück zum Bikepark.


Es gibt zwei Möglichkeiten, wie ihr navigieren könnt:

  1. Ihr findet an jedem Zwischenziel zwei QR-Codes. Einen mit dem Rätsel und einen der euch das nächste Zwischenziel per Google Maps Koordination angibt. So könnt ihr von Zwischenziel zu Zwischenziel navigieren.
  2. Um euch allerdings eine schöne und für Räder optimale Route des Rundkurses zeigen zu können, stellen wir euch auch entsprechende GPS Tracks zur Verfügung.

 

Der Streckenverlauf ist also kein Geheimnis. Vielmehr geht es darum Fahrrad zu fahren und die QR-Codes mit den Rätseln, die ihr an den Zwischenzielen findet, mit euren Smartphones auszulesen, zu lösen und die Ergebnisse zu notieren. Eine schrittweise Anleitung findet ihr weiter unten. Bei Fragen steht euch Henning per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zur Verfügung.

 

Wir wünschen euch viel Spaß auf der Tour!

 

Anleitung:

  1. PDF Lösungsformular herunterladen, ausdrucken und zusammen mit einem Kugelschreiber / Stift einpacken (ihr könnt für die Notizen aber auch einfach euer Smartphone nutzen)
  2. Sofern gewünscht: GPS Track herunterladen (wir stellen verschieden Formate zur Verfügung)
  3. Rundkurs „unter die Räder“ nehmen, unterwegs QR-Rätsel finden und die Lösungen notieren
  4. Liste der Lösungen und euren vollen Namen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden
  5. In den folgenden Tagen bekommt ihr per Mail eine Urkunde als PDF zugesendet

 

GPS-Download:

Leider können die Zwischenziele in einer GPX Datei nicht gesondert gekennzeichnet werden. Damit besteht die Gefahr, dass ihr an dem einen oder anderen QR-Code vorbeifahrt. Wir stellen daher auch eine in Abschnitte unterteilte GPX-Datei bereit, mit der ihr euch von Zwischenziel zu Zwischenziel navigieren lassen könnt. Solltet ihr nicht am Bikepark in den Rundkurs einsteigen, so ist eure persönliche Reihenfolge der Tracks eben nicht von 1 bis 9, sondern z.B. von 5 bis 9 und dann noch von 1 bis 5. Somit kommt ihr immer zu eurem persönlichen Ausgangspunkt zurück.

Die Teilstücke stehen euch auch auf Komoot zur Verfügung:

 

Karte erzeugt mit Garmin Base Camp von Garmin Ltd.,,

 

Ehrengabe