rtf 2021 schloss raesfeld 33

Heute starteten wir zu unserer geführten RTF "Schloss Raesfeld". Angeboten wurden zwei Strecken, die kürzere, 75km, als ruhige, ausgeglichene Tour, die längere, 115km, in drei verschiedenen Geschwindigkeitsgruppen. Der Wetterbericht verhieß zunächst nichts Gutes - Schauer sollten die Radler die ganze Zeit über immer wieder begleiten. Wider Erwarten war es dann aber doch die ersten drei bis dreieinhalb Stunden schön. Erst zum Ende hin kamen die später heimkehrenden Radler noch in einen ordentlichen Schauer hinein.

RTF 2021 Schloss Raesfeld 19

Auf der langen Strecke wurde unsere Kontrolle gegenüber Schloss Gartrop, die von Bernadette, Andrea und Rolf wieder liebevoll aufgebaut worden war, zwei Mal angefahren. Von Bananen über Müsliriegel, Haribos, Kuchen etc. gab es ausreichend zur Wiederauffüllung der Energiespeicher.

 

Highlight der Strecke war Schloss Raesfeld, was die schnelle Gruppe für ein schönes Gruppenfoto nutzte.

rtf 2021 schloss raesfeld 31

Auch einige Pannen mussten unterwegs bewältigt werden, in der schnellen Gruppe gleich zwei. Einige der schnellen Gruppe waren übrigens so schnell, dass Sie an der Kontrolle vorbei fuhren und wieder eingefangen werden mussten ;-)

Einen kleinen Unfall gab es in der gemütlichen 75er-Gruppe, als eine Radlerin dem Vordermann auffuhr und stürzte. Zum Glück kam sie mit ein paar Schürfwunden davon. Gute Besserung!
rtf 2021 schloss raesfeld 37

So kamen zu guter Letzt alle wohlbehalten ins Ziel. Vielen Dank an alle Helfer und Guides, die diese schöne Tour erst ermöglicht haben!

Ein paar schöne Bilder findet ihr in unserer Galerie, hier: Galerie RTF Schloss Raesfeld