Nach der langen Corona Pause nahm heute eine kleine Gruppe an der Wanderung rund um Schloß Lembeck teil. Los ging es in der Nähe der Jugendherberge von Wulfen. Über den Hohe Mark Steig wurde das Schloß Lembeck umrundet, da das Schloß nicht frei zugänglich ist. An Lembeck vorbei ging es in Richtung Bahnhof Lembeck. Hier verließen wir den Hohe Mark Steig und wanderten noch eine Runde durch die Felder, bevor in Lembeck eine Rast eingelegt wurde. Nach einer Erfrischung im Tretbecken ging es durch den Wald zurück zum Ausgangspunkt, den wir nach rund 15 km erreichten.

Die nächste Wanderung ist für Samstag den 21.August geplant. Dann wollen wir von Haltern über den Hohe Mark Steig nach Holtwick und zum Granat wandern, von dem es dann wieder zurück nach Haltern geht. Details dazu werden noch ausgearbeitet, der Termin kann aber schon einmal reserviert werden.