News RSV NRW

Der Radsportverband Nordrhein-Westfalen
  1. Köln – Im Rahmen des 34. Condor-Fluges des RTC Concor Immendorf findet zum 27. Mal auch der Radmarathon statt. Und dieser ist die nächste Station der NRW Marathon Challenge am kommenden Sonntag, den 21. Juli. Außerdem sind die Touren Teil der Interlandtrofee, die gemeinsam mit dem Niederlanden und Belgien veranstaltet wird. Immendorf ist der südlichste…Weiterlesen NRW Marathon Challenge und Interlandtrofee beim 34. Condor-Flug
  2. Gent – Junior Tim Torn Teutenberg (FC Lexxi Speedbike) hat bei der Bahn-Europameisterschaft der U23 und U19 noch eine weitere Medaille gewonnen. Nach Gold im Ausscheidungsfahren sicherte sich der 17-Jährige nun gemeinsam mit Luca Dreßler (LV Bayern) Bronze im Zweiermannschaftsfahren. Mit 35 Punkten fuhren sie hinter Russland und den Niederlanden, die nach einem Rundengewinn auf…Weiterlesen Teutenberg holt weitere EM-Medaille
  3. Kurzfristig ist es gelungen, einen Ausrichter und Ort für eine NRW-Meisterschaft Bergzeitfahren 2019 zu finden. Die NRW-Meisterschaft soll in Kooperation mit dem SC Siedlinghausen und Winterberg Touristik anläßlich des „25. Bildchensprints“ ausgetragen werden. Termin: 07.09.2019 Ort: Winterberg-Siedlinghausen Strecke: 3,5 km Nachwuchs Schüler/8,0 km Jugend/Junioren/Elite Höhenunterschied: 350 m (8,0 km Distanz) Weitergehende Details und die Ausschreibung…Weiterlesen NRW-Meisterschaft Bergzeitfahren 2019 in Winterberg
  4. Duisburg – Dem Verein RC Olympia Buer e.V. wird die Genehmigung erteilt, am 25.08.2019 die „26. City Nacht von Gelsenkirchen“ zu veranstalten. Dieses Rennen wurde wegen eines Unwetters am Mittwoch den 19.6.2019 abgesagt. gez. Hermann Schiffer, Vizepräsident Sportbetrieb Olympische Sportarten; Ferdinand Ameis, Vorsitzender TK NRW
  5. Duisburg – Das für den 24.08.2019 geplante Radrennen „Großer Preis der Stadt Moers“ des RC Olympia Buer e.V., muss aus organisatorischen Gründen abgesagt werden. gez. Hermann Schiffer, Vizepräsident Sportbetrieb Olympische Sportarten; Ferdinand Ameis, Vorsitzender TK NRW
  6. Gent – Am zweiten Tag der Bahn-Europameisterschaften der U23 und U19 im Velodrom in Gent (Belgien) konnte sich Tim Torn Teutenberg (FC Lexxi Speedbike) beim U19-Ausscheidungsfahren im Schlussspurt gegen Panagiotis Karatsivis (Silber – Griechenland) und Lubis Kominek (Bronze – Tschechien) durchsetzen und sich damit den Titel des Europameisters sichern. Der 17-Jährige Schüler aus der Teutenberg-„Radsport-Dynastie“ lieferte…Weiterlesen EM Bahn: Titel für Teutenberg, Bronze für Smekal
  7. Am letzten Wochenende, 6./07.2019 fand in Stuttgart die Deutsche BMX Meisterschaft statt. Der Besuch bei der BMX-Bundesliga vor zwei Wochen hat Vizepräsident Sportbetrieb Olympische Sportarten des Radsportverbands NRW e.V. Hermann Schiffer so sehr beeindruckt, dass er sich  auf den Weg nach Stuttgart gemacht hat, um sich dort bei der Deutschen Meisterschaft von der tollen Stimmung mitreißen…Weiterlesen Deutsche Meisterschaft BMX in Stuttgart
  8. Frankfurt/Oder – Mit einem Erfolg begann die zweite Saisonhälfte für das Team Sauerland NRW p/b SKS GERMANY. Johannes Hodapp bestätigte bei der Oderrundfahrt mit seinem zweiten Platz in der Gesamtwertung seine derzeit starke Form. Nach vier Tagen und fünf Etappen fehlten Hodapp 32 Sekunden auf den Sieger Jasper Schouten aus den Niederlanden. Das gute Teamergebnis…Weiterlesen Zweiter Platz für Hodapp bei der Oderrundfahrt – Nominierung für EM
  9. Wachtberg – Am Samstag, den 13. Juli, findet in Wachtberg, nahe der Kugel, dem Wachberger Wahrzeichen, eine Landeszielfahrt statt. Dazu lädt Jochen Güttes, 1. Vorsitzender des RTC Mehlem 1984 e.V. ein. Die Einschreibung zur Tour ist von 10 bis 14 Uhr möglich. Auch Radsportler, die keine Wertungskartenfahrer sind, sind herzlich willkommen. Für das leibliche Wohl…Weiterlesen Landeszielfahrt in Wachtberg für den guten Zweck
  10. Scheibenhardt/Roschbach – Auftakt der 22. Südpfalztour war fast schon traditionell das Einzelzeitfahren in Scheibenhardt, direkt an der Grenze zu Frankreich, am Freitag. Die beiden weiteren Etappen fanden dann auf abwechslungsreiche und anspruchsvolle Strecke in und um Roschbach statt. Im Feld der rund 180 Starter in den Altersklassen U13 und U15 waren auch 22 Sportler und…Weiterlesen Starker Auftritt der NRW-Schülerrennfahrer in der Pfalz