Radmarathon "Von Buer zum Rhein" / NRW Marathon Challenge

18. RTF “Von Buer zum Rhein” am 09. Juli 2017


Die Touren wurden für 2017 überarbeitet. Wir haben einige Streckenabschnitte mit schlechten Oberflächen heraus genommen. Ebenso wird die Marathon Strecke überarbeitet, so dass Wartezeiten an den Fähren entfallen. Zudem verkürzt sich die Strecke um rund 20 km. Eine 150 km Strecke wird es nicht mehr geben, da diese Strecke kaum genutzt wurde.

                                                   Am Rhein entlang



 

 

 

 

Start und Ziel: Fahrrad XXL Meinhövel, Mühlenstraße 35, 45894 Gelsenkirchen
Parken Parkplatz Königswiese
Startzeit: 7:00 Uhr bis 7:30 Uhr Radmarathon
8:00 Uhr bis 10:00 Uhr für RTF
Kontrollschluss: 17:00 Uhr
Strecken
Strecke 1 48 km 250 hm 1 Punkt GPSies
  Strecke 2 86 km 400 hm 2 Punkte GPSies
  Strecke 3 114 km 600 hm 3 Punkte GPSies
  Strecke 5 200 km  1.000 hm 5 Punkte GPSies
Startgeld Marathon:





Startgeld RTF:

Meldung nur am Start:
12,50 € für RTF-Fahrer und 16,00 € für Trimmfahrer.

Im Startgeld enthalten sind die Abgaben an den Radsportverband NRW in Höhe von 1,50 € für die NRW-Marathon Challenge und die spezielle Marathonverpflegung an einer Kontrollstelle.

7,00 € für Trimmfahrer
3,00 € für jugendliche Trimmfahrer bis 18 Jahren
5,00 € für Wertungskarteninhaber, Jugendliche bis 18 Jahre (Jahrgang 1999) Startgeld frei

Auszeichnungen:

Auf Wunsch Urkunde

scan&bike:

Anmeldung nur mit scan&bike - Infos hierzu hier...............

Meldungen RTF:

nur am Start ab 7:30 Uhr - Sternfahrtmodus nur gem. Generalausschreibung

Anreise:





Hinweise:
BAB A2 Abfahrt Gelsenkirchen-Buer (Nr. 6) -ab hier ausgeschildert

Deutsche Bundesbahn, Gelsenkirchen Hauptbahnhof und mit der Straßenbahnlinie 302 bis zur Endhaltstelle Buer Rathaus. Von dort mit dem Rad noch circa 1000 Meter bis zum Start. Alternativ  mit der S 9 zum Haltepunkt GE-Buer-Nord, diese Haltestelle liegt fast gegenüber dem Startort.

Jeder Teilnehmer fährt auf eigene Rechnung und Gefahrt. Wir weisen darauf hin, dass die Regeln der Straßenverkehrsordnung, der Generalausschreibung und der Sportordnung von jedem Teilnehmer eingehalten werden müssen. Das Tragen der Rückennummern ist Pflicht. Gemäß der neuen Generalausschreibung ist das Tragen eines Kopfschutzes Pflicht!!!
Information: Telefon 0176 - 32 09 32 32 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Vor dem Start: Kaffee und Brötchen        
Am Ziel erwarten Sie: Kaffee und Kuchen, warme Speisen und kalte Getränke