Leistung von Pflichtstunden

In Bezug auf §7 Abs. 4 der Vereinssatzung hat die Abteilungsversammlung BMX am 27. Juni 2023 beschlossen zum 01.08.2023 für die Mitglieder der BMX-Abteilung die Pflichtstunden fortzuführen. Anteilig sind für 2023 noch 5 Pflichtstunden zu leisten. Die Einführung der Pflichtstunden soll sicherstellen, dass alle aktiven Mitglieder zur Instand-haltung und Unterstützung des Bikeparks beitragen und bei Veranstaltungen unterstützen.
Wir hoffen auf eine rege Beteiligung aller, um unseren Bikepark und unseren Verein weiterhin zu einem großartigen Ort für BMX-Rennen und Aktivitäten zu machen.

Rahmenbedingungen Pflichtstunden im Bikepark:

  • Pro Kalenderjahr sind von jedem Mitglied 12 Pflichtstunden zu leisten.
  • Kinder bis zum 12. Lebensjahr sind bei der Leistung der Pflichtstunden von einem Erziehungs- berechtigten zu betreuen.
  • Jedes Mitglied erhält eine Pflichtstundenkarte (auch als Download auf unserer Homepage).
  • Diese Karte dient dazu, die geleisteten Stunden zu dokumentieren.


Die Pflichtstundenkarte ist bis zum 15.01. des Folgejahres abzugeben und wird dann abgerechnet.
Für nicht geleistete Stunden wird eine pauschale Gebühr von 5 Euro pro Stunde erhoben. Die betreffenden Mitglieder erhalten hierzu eine separate Rechnung.

Jedes Mitglied ist selbst dafür verantwortlich, seine Pflichtstundenkarte abzeichnen zu lassen und pünktlich einzureichen (Abgabe bei den Trainern oder Briefkasten im Bikepark).

Anstelle der Leistung von Pflichtstunden kann jedes aktive Mitglied einen Antrag auf Freistellung gegen eine finanzielle Gebühr beantragen.

Wie kann ich meine Pflichtstunden leisten?

  • Zur Instandhaltung und Pflege des Bikepark sind über das Jahr verteilt regelmäßig Arbeiten notwendig, um die Strecke fahrbar und das Umfeld sauber zu halten (z.B. Laub rechen, Rasen mähen, Unkraut beseitigen, Oberflächen der Strecke erneuern, usw.).
  • Hilfe bei Veranstaltungen wie z.B. freies Fahren im Bikepark, Werbeveranstaltungen in Kitas, Grundschulen etc.
  • Die Pflichtstunden können auch im Rahmen der Trainingsstunden geleistet werden. Hier bitte Rücksprache mit den verantwortlichen Personen/ Trainern halten.

Die Termine für geplante Aktionen werden frühzeitig über die Abteilungsleitung bekannt gegeben.

 

Voraussichtliche Pflegetermine im Bikepark 2023: