Als neue Vereinsmitglieder begrüßen wir Swaantje Schomaker und Tanja Engel. Swaantje folgt ihrem älteren Bruder Mattis und ist bei uns Freitags in der Laufradgruppe aktiv. Damit gehört sie auch zur Jugendgruppe. Tanja fährt Rennrad und kommt zum neuen Jahr zu uns in den Verein.

Letztes Wochenende haben sich wieder einige unserer BMX-Kids aufs Mountainbike geschwungen und in Essen an der Nachwuchstrophy 2020 teilgenommen.

In der U7 ging Paul an den Start. Er erreichte den 16. Gesamtplatz. In der U9 gingen gleich drei Jungen an den Start. Nach der Quali lagen unsere Jungs gut im Mittelfeld und konnten diese Platzierungen auch verteidigen. So fuhr Fynn auf Platz 20, Jonas auf 11 und Elijah erreichte sogar den 6. Platz.
Als einziges Mädchen machte Maria sich in der U11 auf den Weg nach Steele. In der Quali erreichte sie einen guten 2. Platz. Das sah
vielversprechend aus, aber leider stürzte Maria direkt in der ersten Runde und konnte den dadurch entstandenen Rückstand nicht mehr aufholen. Sie fuhr knapp am Podium vorbei und kam auf Platz 4 ins Ziel.

Der Ausflug zum Mountainbike hat bei dem tollen Wetter aber allen großen Spaß bereitet. Und das ist doch die Hauptsache - und dass alle heile geblieben sind!

 

(Text+Fotos: Nadine Fuhrmann)

Nachdem die beiden Gruppen im "normalen" Tempo für unserer Crosser RTF bereits ausgebucht waren, haben sich die beiden Guides der zweiten Gruppe bereit erklärt eine dritte Gruppe in diesem Tempo zu führen. Deshalb haben wir jetzt noch einmal einige Startpläzte für die Gruppe um 8:15 Uhr im normalen Tempo frei. Infos und Anmeldung findet ihr hier.

Ab sofort könnt ihr euch für unsere CTF "Kreuz und quer durch den Emscherbruch" anmelden. Bedingt durch die notwendige Kontaktverfolgung im Rahmen der Corona Pandemie ist eine Teilnahme dieses Jahr nur mit Voranmeldung möglich. Natürlich sind die Strecken auch dieses Jahr ausgeschildert und es gibt Kontrollen unterwegs, an denen ihr euch stärken könnt. Insgsamt haben wir die Zusage vom Gesundheitsamt das 300 Radsportler teilnehmen können. Diese starten in Blöcken zu 30 Personen alle 15 Minuten. Die ersten 5 Startblöcke sind jetzt frei geschaltet. Die weiteren Blöcke werden dann im Laufe der Anmeldung frei geschaltet, wenn die ersten Blöcke ausgebucht sind. Wer früh starten möchte sollte sich also jetzt anmelden. Hier geht es direkt zur VORANMELDUNG.

Wir begrüßen Thore und Tjark Arndd bei uns im Verein. Die Zwillinge fahren Freitags in der Laufradgruppe und gehören natürlich auch zu unserer Jugendabteilung.

Mit den heutigen Anmeldungen ist die erste von sechs Gruppen unserer Crosser RTF ausgebucht. Insgesamt sind bereits über 50% der Startplätze vergeben. Wer am 04. Oktober mit uns auf seinem Cross-Rennrad oder Gravelbike die 78 km durch die Haard, über die Halden und am Kanal entlang fahren möchte sollte sich beeilen. Die Genehmigung von Gesundheitsamt liegt wie geschrieben vor, so dass der Austragung nichts mehr im Wege stehen sollte. Alle Informationen zur Crosser RTF und den Link zur Anmeldung findet ihr hier.